Wesenheiten wie Schatten, Verstorbene, eigene nicht integrierte Inkarnationen oder
das höhere Selbst können von uns gerufen werden und direkt durch Ulrike sprechen.

Dadurch eröffnen sich Sichtweisen und Informationen, die sonst schwer
zugänglich wären.
So bietet Ulrike die Möglichkeit, die Wesen direkt anzusprechen
und in den Heilprozess miteinzubeziehen.

Verstorbene, die noch auf den unteren Astralebenen festhängen,
können erlöst werden, wenn es im Plan ist und vorgesehen.
Für die Angehörigen wird dadurch ein Loslassen leichter und
das Verständnis größer. Es befreit und lässt einen erkennen,
was vorgefallen ist.

Alles ist wesenhaft und kann daher gerufen werden.
Geistige BegleiterInnen, Pflanzendevas, Engel haben genauso
Botschaften und persönliche Anliegen und Resonanzen wie
die Berge, Flüsse oder die Erdmutter selber.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzerklärung.
Ok