Bewusstseinsarbeit nach der Erdenschule mit Ulli, bedeutet

- einen Weg wundersamer Wandlung und Heilung zu gehen.
- Ankommen als Mensch auf der Erde und Erwachen in das wahre Sein.
- Erkennen und Annehmen des eigenen Inkarnationsweges.
- Transformation alter Strukturen und Ich-Identitäten.
- Integration von allem, was abgespalten und abgelehnt wurde.

Es ist ein Weg der Bewusstwerdung, der Transformation und Herzöffnung.


Ganzheitliche Heilung bedeutet, Bewusstheit über die eigenen Resonanzen
und Themen zu bekommen und ihre Ursachen zu erkennen.
Jedes Symptom, jede Situation ist ein Spiegel von tieferliegenden geistigen
Wirkungen, die wir selbst geschaffen haben. Diese Erfahrungen haben meist
mit Trennung, Schmerz, Angst oder vielen Formen von Verletzung zu tun.
Hier gilt es hinzuschauen und diese Erfahrungen zu erlösen.


Es gibt auch viele Themen, deren Ursache im Familiensystem oder bei den Ahnen
zu finden sind: meist blockieren Traumen von „Urahnen“ den Energiefluss
der gesamten Linie. Durch direkte Kontaktaufnahme mit verstorbenen Seelen
kann Ulrike diesen helfen und ihnen den Weg in die Liebe zeigen, wodurch die
gesamte Ahnenlinie erlöst werden kann.

Spirituelle Heilsitzungen sind keine Psychotherapie und auch kein Ersatz dafür.
Sie erfordern psychische Gesundheit und setzen Eigenverantwortlichkeit voraus.
Sie gehen über den Rahmen der Psyche hinaus und
beziehen sich auf seelische Energien und das Selbst auf allen Dimensionen.


Für eine Terminvereinbarung bitte anrufen oder mailen. 
Sitzung in Grünbach am Schneeberg oder in Wien jeden Mittwoch und Donnerstag.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzerklärung.
Ok